Referenzen

Technopolis Mechelen – Science Center

Technopolis, das flämische Technologie-Bildungszentrum in Mechelen, eröffnete seinen neuen immersiven, digitalen Raum Partnerzone mit der Ausstellung „Zeekracht“ (Meeres Kraft).
Die Medientechnik, bestehend u.a. aus über 20 Projektoren, Audio- und Kameratechnologie sowie dem Exponatebau, wird über die umfassende Mediensteuerung von NeuroomNet gesteuert.
Direkt nach Eintritt in den immersiven Raum erzeugen Projektionen auf den interaktiven Wänden und Boden den Eindruck, sich auf dem Meeresboden zu befinden. Fische schwimmen umher, der Boden bewegt sich mit den Gezeiten.

Die Besucher erhalten an den interaktiven Wänden die Möglichkeit Windkraftwerke zu bauen, Wale vor Unterwasserlärm zu schützen und selbst Wellen zu erzeugen, um Energie zu gewinnen. Auf einem großen interaktiven Projektionstisch lernen sie, wie der Hafen der Zukunft aussehen kann, wie der enorme Energiebedarf des Hafens durch erneuerbare Energie gedeckt wird und Schiffe mit Strom oder Wasserstoff betankt werden.

 

PS.Speicher – Museum

Der PS.Speicher präsentiert einzigartige, historische Fahrräder, Motorräder und Automobile, in erlebbaren Szenarien und ergänzt um sinnvolle multimediale Inhalte. Die Medientechnik wird durch die Steuerungssoftware NeuroomNet automatisiert hoch- und heruntergefahren.

Auf 6500 Quadratmetern können die Besucher acht Themenwelten und 130 Jahre Fahrzeuggeschichte entdecken. Die Ausstellung ist chronologisch nach Dekaden aufgebaut und lädt durch interaktive Elemente und Medienstationen zum aktiven Entdecken ein. Mit Technik zum Erkunden und Experimentieren ist der Ort ein Erlebnis- und Ausstellungspark für die ganze Familie.

 

Loop 5 – Einkaufszentrum

Im Shoppingerlebnis in Weiterstadt erwarten die Besucher über 100 Shops, exklusive Ausstellungen und außergewöhnliche Events. Teil des innovativen Angebots sind die drei interaktiven Installationen im Boulevard zum Thema Augmented Reality, Jahreszeiten und Musik. Mit lebensgroßen Screens und Kameratechnik laden die Stationen die kleinen und großen Besucher zu Spiel und Spaß ein. Ein persönliches Erinnerungsfoto kann per QR Code abgerufen und auf dem eigenen Mobilgerät gespeichert werden.
Die umfassende Mediensteuerung und Datenverwaltung für den Betrieb der medientechnischen Installationen wurde mit NeuroomNet realisiert, so dass die Betreiberfirma volle Kontrolle darüber hat, ob alle medientechnische Komponenten Fehlerfrei laufen. Über das inkludierte Content Management kann Werbung eingespielt werden, welche bei Bedarf direkt in der Software der Stationen ausgegeben wird.